3 Tipps für ein erfolgreiches Wissensmanagement

Nach zwei Blog-Einträgen, die eine Einführung zum Wissensmanagement darstellen sollten, möchte ich Ihnen nun konkrete Tipps an die Hand geben, wie Sie bei Ihnen im Unternehmen Wissensmanagement besser leben können.

Für ein erfolgreiches Wissensmanagement sollten Sie:

1. Wissensmanagement richtig einführen! Dieser Tipp klingt ziemlich redundant, Sie können sich aber nicht vorstellen, wie viele Unternehmen am Thema Wissensmanagement scheitern, nur weil die Einführung von Wissensmanagement nicht ordentlich und strukturiert war. Setzen Sie zuerst eine Basis auf, auf der Sie später einmal aufbauen können. Pilotprojekte oder auch die Einführung nur in bestimmten Abteilungen kann sinnvoll sein.  

2. Immer am Ball bleiben! Die Prozesse und Ideen dürfen nicht in Vergessenheit geraten, sondern sollten ständig gelebt werden. Wenn Sie stetig Wissensmanagement auch leben, gehen die Prozesse langsam in Routinen über und Sie müssen sich nicht immer wieder neu daran erinnern, dass vor langer Zeit Regeln für Wissensmanagement aufgestellt wurden.

3. Die Rolle eines Wissensmanagers einführen! Dieser Wissensmanager befasst sich ausgiebig mit dem Thema Wissensmanagement in Ihrem Unternehmen und sollte die treibende Kraft im Unternehmen sein, der immer wieder das Thema Wissensmanagement in die Köpfe der Mitarbeiter zurückholt.

Probieren Sie es einfach mal selbst aus und leben Sie Wissensmanagement.  

Hinterlassen Sie einen Antwort

Navigate