SaaS-Tools im Überblick: RationalPlan

Stand By Soft SRL
Dealul Spirei, Nr.22, Bl. M25,
Craiova, Dolj, 200352, Romänien

Website: www.rationalplan.com

Mitarbeiter: k.A.


Das rumänische Softwareunternehmen Stand By Soft SRL stellt mit RationalPlan eine Software, die in vielen Bereichen Funktionen bietet. Diese Vielfältigkeit ermöglicht einen guten Überblick über bestehende Projekte, jedoch fehlen entscheidende Funktionen um Projekte ganzheitlich zu managen.

1. Aufgabenmanagement
Aufgaben können bei RationalPlan lediglich im Rahmen eines Projektes erstellt werden. Dabei ist es möglich Aufgaben detailliert zu beschreiben, einem Verantwortlichen zuzuweisen und sie mit einer Deadline zu versehen. Abhängigkeiten können eingerichtet und Dateien angehängt werden. Aufgabenhierarchien können durch das Hinzufügen von Unteraufgaben erstellt werden. Durch die Aufgabenhierarchie kann auch priorisiert werden, die Priorisierung ist auf anderem Wege nicht möglich. Des Weiteren ist es nur in Planner+ möglich Aufgaben zu erstellen, die sich regelmäßig wiederholen. Auch Benachrichtigungen können nur in Planner+ aktiviert werden. Das Priorisieren von Aufgaben ist nicht möglich.

2. Ideen- /Demand Management  
Es sind keine Funktionen des Ideen und Demand Managements in RationalPlan integriert.

3. Einzelprojektmanagement
Es ist möglich die Aufgaben innerhalb eines Projektes hierarchisch zu ordnen und in einem Gantt-Chart zu visualisieren. In diesem werden auch die Abhängigkeiten zwischen Aufgaben und die Meilensteine deutlich gekennzeichnet. Risiken für das Projekt werden schon beim Erstellen vermerkt. Außerdem ist es möglich Zeiten, die an einer Aufgabe gearbeitet werden, zurück zu melden und Kosten genau aufzulisten. Letzteres ermöglicht die Budgetplanung. Über die Funktion „Berichte“ können beispielsweise der Statusbericht, Ressourcen, Arbeitsverteilung oder ein Bericht über die Kosten generiert werden. Weitere Funktionen oder Möglichkeiten, wie beispielsweise das Arbeiten mit Projektvorlagen oder ein Projektdashboard sind nicht integriert.

4. Portfoliomanagement  
Im Bereich Portfoliomanagement verfügt RationalPlan lediglich über eine Funktion: Es ist möglich alle Projekte inklusive ihrer Aufgaben in einer Gantt-Chart darzustellen. Ansonsten sind keine Funktionen integriert.

5. Ressourcenmanagement  
In RationalPlan können Ressourcen wie Personal, Material und weitere Kosten angelegt und in Aufgaben und Projekte eingelastet werden. Dabei wird beispielsweise jeder personellen Ressource ein Standard- und ein Überstundentarif zugeordnet, genauso wie eine Emailadresse und eine Telefonnummer. Diese personellen Ressourcen werden im Ressourcenkalender angezeigt und bewertet. Ist beispielsweise die eingetragene Zahl an einem bestimmten Datum rot, so ist die Ressource überlastet. Diese drei Funktionen sind die einzigen über die RationalPlan im Bereich Ressourcenmanagement verfügt.

6. Agiles Projektmanagement  
Es sind keine Funktionen des agilen Projektmanagements integriert.

7. Dokumentenmanagement 
Dokumente können lediglich an Aufgaben und Projekte angehängt werden, ansonsten verfügt RationalPlan über keine Funktionen des Dokumentenmanagements.

8. Technische Voraussetzungen  
Projekte können sowohl von Excel als auch von MS Project importiert werden, aber auch der Export von Projekten ist möglich. Es besteht die Möglichkeit RationalPlan auf den eigenen Servern zu installieren. Der Support steht auf Englisch zur Verfügung, wohin gegen die Nutzung auch auf Deutsch möglich ist.

9. Lizenzmodell  
Das cloudbasierte Tool ist in vier Varianten erhältlich. Die kostenlose Version enthält zwei Benutzer und Projekte mit hundert Aufgaben. Die „Beginner“ Version für 19$ im Monat beinhaltet 20 Benutzer und Projekte, sowie siebenhundert Aufgaben. Fünfzig Projekte und Benutzer mit zweitausend Aufgaben sind für 59$ in der Mastervariante erhältlich und unendlich viele Projekte und Aufgaben kann man für 94$ im Monat mit hundert Nutzern in der Variante „Production“ erwerben. Die On-Premise Multi Project Lösung ist ab 57$ pro Lizenz verfügbar.

Fazit  
RationalPlan überzeugt vor allem in den beiden Bereichen Aufgaben- und Einzelprojektmanagement. Jedoch fehlen einige wichtige Funktionen wie ein Projektkalender oder ein Dashboard. Weiter bieten die Funktionen im Ressourcenmanagement einen Überblick über die Projekte und das projektübergreifende Gantt-Chart stellt gut das gesamte Portfolio dar.

Hinterlassen Sie einen Antwort

Navigate