SaaS-Tools im Überblick: Tom’splanner

Tom’s Planner N.V
Kaya Kakina 4
Willemstad
Curacao

Website: www.tomsplanner.com 

Mitarbeiter: k.A.


Tom’splanner wurde in den Niederlanden gegründet und entwickelt. Das Tool visualisiert Projekte in einem Gantt-Chart.

1. Aufgabenmanagement
Tom’splanner ist ein Gantt-Chart, dass interaktiv bearbeitet werden kann. Es können Aufgaben erstellt und einem Verantwortlichen zugewiesen werden. Des Weiteren ist es möglich, Abhängigkeiten zwischen den Aufgaben zu erstellen und ein Start- und Enddatum für die Aufgabe festzulegen. Außerdem können in der Aufgabentabelle Spalten hinzugefügt und entfernt werden, das heißt Tom’splanner kann bedarfsgerecht angepasst werden. Über diese Funktion ist beispielsweise das Zuordnen von Prioritäten oder eines Aufgabenstatus möglich.

2. Ideen- /Demand Management  
Es sind keine Funktionen des Ideenmanagements integriert.

3. Einzelprojektmanagement
Zwischen den Aufgaben können Abhängigkeiten hergestellt werden. Außerdem ist es möglich Meilensteine zu setzen. Ansonsten sind keine Funktionen im Bereich Einzelprojektmanagement in Tom´splanner integriert.

4. Portfoliomanagement 
Portfoliomanagement ist nicht möglich in Tom´splanner.

5. Ressourcenmanagement  
Es besteht die Möglichkeit personelle Ressourcen in verschiedenen Aufgaben einzulasten. Das Gantt-Chart kann auch für die Ressourcenplanung eingesetzt werden. sDabei ist es allerdings nur möglich jede Ressource zu beplanen. Weitere Funktionen wie beispielsweise das Ressourcenkonfliktmanagement oder die Ressourcenfreigabe sind nicht integriert.

6. Agiles Projektmanagement  
Agiles Projektmanagement ist nicht integriert.

7. Dokumentenmanagement 
Es ist nicht möglich Dokumente direkt in Tom´splanner hochzuladen. Allerdings können mpp-Dateien oder Tabellen direkt in das Tool importiert bzw. exportiert werden. Der Import und Export ist beispielsweise möglich von Microsoft Project, CSV oder Trello.

8. Technische Voraussetzungen  
Tom´splanner ist als App für iOS und Android verfügbar. Außerdem kann das Tool auf Englisch und Deutsch verwendet werden. Eine On-Premise Version ist nicht möglich.

9. Lizenzmodell  
Die Basisversion beinhaltet einen Projektplan und einen Benutzer und steht kostenlos zu Verfügung. In der Variante „Professional“ sind zwanzig Projektpläne enthalten und die Möglichkeit diesen zu personalisieren und auszudrucken. Diese Version kann mit anderen Benutzern gemeinsam genutzt werden und ist für 9,95$ erhältlich. Eine unlimitierte Anzahl an Projektplänen ist in der dritten Variante enthalten, ebenso wie weitere Funktionen, zum Beispiel die Möglichkeit Projektpläne lokal zu speichern. Die „Unlimited“ Version kostet 19,95$ im Monat.

Fazit 
Mit Tom´splanner alleine kann nur sehr eingeschränktes Projektmanagement betrieben werden. Das Tool stellt eher eine unterstützende Software zu einer größeren und umfangreicheren Projektmanagementsoftware dar. Aber auch als Unterstützung auf Multiprojektebene ist Tom’splanner geeignet, beispielsweise um ein Portfolio in einem Gantt-Chart zu visualisieren.

Hinterlassen Sie einen Antwort

Navigate