Erfolg

2 Posts Zur Startseite

Die Projektkommunikation der Zukunft

Wie hätten Sie reagiert, hätte man Ihnen vor 15 Jahren gesagt, dass in ein paar Jahren der Großteil aller Menschen ein Smartphone nutzt und mit einer Siri oder Alexa Gespräche führt? Hätten Sie dem zugestimmt, oder wäre es für Sie doch ferne Zukunftsmusik gewesen? Fakt ist, dass sich in den letzten Jahren Kommunikation radikal verändert hat – doch was sind aktuelle Trends, die die Art und Weise, wie wir uns austauschen in Zukunft beeinflussen?

Eine wesentliche Richtung, in die sich Kommunikation bereits entwickelt hat und weiter entwickeln wird, lautet Personalisierung. Dies gilt nicht nur für Ihr privates, sondern auch für Ihr berufliches Umfeld: Videotelefonie, Chats oder soziale Medien wie LinkedIn erlauben eine persönlichere Kommunikation mit Ihren Kunden und Teammitgliedern. Gerade die Chatfunktion in Microsoft Teams bietet Möglichkeiten, im Projektmanagement zielgerichteter und agiler am Projektfortschritt zu arbeiten und bei Bedarf schnell auf Änderungen zu reagieren.

Der Negativitätseffekt in der professionellen Kommunikation

Stellen Sie sich vor, betreten Sie einen dunklen Raum – was denken Sie, wird Sie dort erwarten? Ein Goldschatz oder doch eher ein Killer-Clown? Falls Sie die Frage mit „Killer-Clown“ beantwortet haben, zeigt der Negativitäseffekt bei Ihnen Wirkung. Im Rahmen des zweiten Teils unserer Reihe zum Thema „Professionelle Kommunikation im Digitalen Zeitalter“ möchten wir Ihnen diesen Effekt näherbringen und Mittel und Wege aufzeigen, wie Sie diesen bei Ihrer Projektarbeit umgehen und abschwächen können.

Das Menschen durch den Negativitätseffekt geprägt werden, hat Ursachen in der Evolution. Kurz gesagt: Unser Gehirn will uns schützen. Um die Überlebenschancen zu erhöhen, wurden Mechanismen entwickelt, um Gefahren wahrnehmen und darauf reagieren zu können. Für unsere Vorfahren war es wesentlich, sich erinnern zu können, wo Raubtiere lauerten oder welche Früchte giftig waren.

Obwohl wir heute in einer sehr viel sichereren Welt leben, werden auch unsere Erfahrungen und Kommunikation noch immer vom Negativitätseffekt beeinflusst. Auch das Projektmanagement ist keine Ausnahme, gerade hier kommt einer effektiven und effizienten Kommunikation eine wesentliche Rolle für den Projekterfolg zu.

Navigate